Language
Language
Login
Branchen - Details

Lebensmittel

In der Lebensmittelindustrie spielen Biofilme eine große Rolle bei der Verkeimung von Anlagen und Geräten. Diese Biofilme stellen kontinuierliche Kontaminationsquellen für Lebensmittel dar und tragen somit in hohem Maße auch zum Verderb der Produkte bei. Die Prozesshygiene muss besser überwacht werden.

Die Übertragung von Mikroorganismen kann durch direkten Kontakt eines Lebensmittels zu einem Biofilm auf einer Oberfläche oder indirekt  über Vektoren erfolgen. Vektoren können Luft, Personal, Kühlwasser, Förderbandoberflächen usw. oder auch Reinigungssysteme sein, die Bakterien beispielsweise von Biofilmen an Wänden oder Böden auf Lebensmittel übertragen.

Denn bei der «Hygiene» geht es im Lebensmittelbetrieb um das Beherrschen von Gesundheitsrisiken, die Bekämpfung von Gesundheitsgefahren in Problemanlagen und um wirksame Konzepte zur Bewältigung von Unglücks- und Schadensfällen.

Als sehr wirksam bei der Entkeimung und Keimverhinderung in der Lebensmittelindustrie haben sich RAFItron® ECA-Anlagen erweisen.

Als innovatives und umweltbewußtes Unternehmen hat sich RAFI im Bereich Lebensmittelproduktion intensiv mit neuen innovativen Verfahren beschäftigt und stellt mit den Produkten RAFItron® und RAFIlythe® sehr erfolgreiche und zertifizierte Verfahren zu Verfügung.

Basierend auf einer mehr als 15 jährigen Erfahrung, und mehr als 5.000 installierten Anlagen, sind unsere Produkte eine Option für jeden Betrieb sich effizient mit dem Problem der Entkeimung und Keimverhinderung auseinander zu setzen und dadurch optimale Prozess- und Hygieneabläufe zu schaffen.

Die Produkte RAFIlythe® (Universal-Breitband-Desinfektionsmittel) und RAFItron® (ECA - Desinfektionsgeräte) tragen in der Lebensmittelproduktion dazu bei umweltfreundlich, energiesparend und kostenbewußt alle Hygiene- und Rechtsvorschriften zu erfüllen.

Nutzen Sie unser Wissen und unsere Erfahrung und die Ergebnisse unserer Forschungen.

Rufen Sie uns an:

+49-6221-71 84 97

Zurück

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.