Language
Language
Hotline: +49-6221-71 84 97 Hotline: +49-6221-71 84 97
Login
Anwendungen

 

Trink - und Brauchwassersysteme
  • Effektive Wirkung selbst bei niedriger Dosierung, besonders gegen
    Legionellen, Pseudomonaden und andere Nasskeime
  • Entfernt Biofilm und Algen
  • Neutralisiert Geruchsstoffe
  • Keine Bildung toxischer Nebenprodukte

RAFIlythe® wird als effektives, sicheres und wirksames Mittel empfohlen!
Wichtige Schlussfolgerungen aus dem Bericht des IHU (Institut für Hygiene und Umwelt in Deutschland).

Industrielle Reinigung - Desinfektion
  • Reinigt und desinfiziert Flächen
  • Effektive Biozid Wirkung
  • Entfernt Biofilm und Algen z. B. in
    Kühltürmen und Kühlsystemen und Lüftungsanlagen
  • CIP und SIP in der Getränke-Industrie
Medizinischer Einsatz
  • Die Biozid-Wirkung von RAFIlythe® ist deutlich höher als andere Alternativen wie Glutaraldehyd
  • Das Fehlen von gefährlichen Chemikalien verbessert die Arbeitsbedingungen und bietet eine sichere  Ausführung.
  • Kalte Sterilisation von medizinischen Geräten
  • Flächendesinfektion - Säubert Flächen, Wände und Möbel etc.
  • Produziert steriles Wasser
  • Desinfiziert Laken und Wäsche
  • Desinfiziert Luft durch Vernebeln
  • Vermindert erheblich  den Gebrauch von Chemikalien
Tiermedizin
  • Erhöht die Widerstandskraft der Tiere
  • Verbessert die Fruchtbarkeit
  • Rückstandsfreie Behandlung von Mastitis, Metritis, Durchfall
  • Bessere Futterverwertung
  • Verringert die Sterberate
  • Verbessert Wachstum und Ertrag
  • Bessere Kontrolle und verbesserter Bestand
Geflügelzucht
 
  • Stalldesinfektion - Verbesserung der Hygiene
  • Vernebelung mit RAFIlythe® zur Eliminierung von
    heroben und anaeroben Bakterien
  • Futterverbesserung durch Zugabe von RAFIlythe® zum Futter.
  • Förderung der allgemeinen Tiergesundheit durch  RAFIlythe® als Trinkwasserzusatz
  • verbessert die Futterverwertung
  • fördert die Immunität
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten
  • ermöglicht eine Steigerung der Vitalität
  • verringert die Sterblichkeit um 50 bis 70%
  • ermöglicht ein höheres Lebendgewicht bei niedrigerem Futterverbrauch
  • reduziert die Verwendung von Antibiotika
  • beseitigt E- Coli, Salmonellen, Kokzidiose
  • verbessert die Qualität des Futters der Tiere
  • Minimiert die Auswirkung der Sterblichkeit bei Epidemien
  • verringert die Menge der kleinen Eier 
erhöht die Qualität und die Einheitlichkeit der Kalibrierung von Eiern
Schweinezucht
  • RAFIlythe®  verringerte die Sterberate erheblich
  • Allgemeine Desinfektion der Ställe – Verminderung des Keimdrucks auf die Tiere
  • Futterverbesserung – bessere Futteraufnahme u. Verwertung
  • Förderung der allgemeinen Gesundheit durch RAFIlythe® als Trinkwasserzusatz
  • Behandlung von Hauterkrankungen
  • Vernebelung mit RAFIlythe® zur Eliminierung von aeroben und anaeroben Bakterien

Positive Ergebnisse ohne Schwachstellen erzielen Landwirte mit  dem Einsatz von RAFIlythe®. Die Sterblichkeit und der Verbrauch von Arzneimitteln werden mindestens um 50% reduziert. Lungen- und Darminfektionen werden durch Einsatz von RAFIlythe® eine Seltenheit!
Langzeitkunden berichten über eine starke Widerstandskraft Ihres Bestandes und über eine Ersparnis an Futtermitteln bei höherer Gewichtzunahme der Tiere.

Rinderzucht und Milchwirtschaft
  • Allgemeine Desinfektion der Ställe – Verminderung des Keimdrucks auf die Tiere
  • Desinfektion der Silage dadurch Keimverminderung und bessere Futterverwertung
  • Förderung der allgemeinen Gesundheit durch RAFIlythe® als Trinkwasserzusatz
  • Eliminierung von Hautkrankheiten
  • Vernebelung mit RAFIlythe® zur Eliminierung von aeroben und anaeroben Bakterien
  • Desinfektion der Melkgeräte, Lagertanks und sonst. Oberflächen
  • Behandlung von Mastitis:
Ersatz des Antibiotikums durch RAFIlythe®.
Effektiv, schnell, günstig, keine Nebenwirkungen!
Umweltfreundlich, RAFIlythe® besteht nur aus Wasser und Salz (NaCI)
  • Huf- und Klauenpflege: Hufbad bzw. Klauenbad vor oder nach dem Melken
  • Entzündungen: RAFIlythe® ermöglicht auch die Behandlung bestimmter Entzündungen der Gelenke

Kälber
Verdauungsprobleme: RAFIlythe® in die Milch beimischen und das Problem ist behoben.

Landwirtschaft und Gartenbau

  • Desinfektion von Saatgut vor der Aussaat
  • Beseitigung von Schimmelpilzen und Krankheitserreger, Unterdrückt und vernichtet pathogene Pilze auf Pflanzen
  • RAFIlythe® bekämpft alle Pflanzenkrankheiten die durch Bakterien, Viren, Pilze verursacht werden, wie z.B. Botrytis oder Mehltau
  • Verbesserung der Keimung
  • Desinfektion von Wasser zur Bewässerung
  • kontrollierter Durchsatz der Bewässerung (weniger Wasser, mehr Ertrag)
  • Wachstumsförderung der Pflanzen
  • Erhöhung der Erträge pro Hektar
  • Erhöhung der Erträge von Blumen
  • Erhöhung der Erträge von Früchten
  • Erhöhung der Erträge von Samen
  • Desinfektion von Saatgut vor der Lagerung
  • Desinfektion der Böden
  • längere Aufbewahrung von geerntetem Gemüse, Obst und Blumen
  • Reduzierung der Verwendung von Zusätzen
  • Neutrales Anolyte wird vor Ort und nach Bedarf produziert
  • Umweltfreundliches Produkt
  • Produkt biologisch abbaubar
  • Kostengünstige Lösung
  • Produktionskosten verringert
  • Erhöhung der Einkommen der Landwirte
  • Einfache Handhabung, neutrales Anolyte ersetzt gefährliche Chemikalien
Abwasser
Mit RAFIlythe® (pH 7,5-8,5) wird eine enorme Oxidation und eine schnelle Neutralisierung von Abwässern erreicht Durch diese effiziente Behandlung von Abwässern bringt man die gelösten Schadstoffe, sogar Schwermetalle im Abwasser auf ein Minimum. Dieses System ist nicht mit anderen möglichen Alternativen vergleichbar!
Kühl - und Klimatürme - Kühlkreisläufe
  • verhindert Bildung unlöslicher Calcium-und Magnesiumsalze
  • Verhindert das Wachstum von Algen, Biofilm und anaeroben Bakterien wie Legionellen etc.

Gerade in Kühltürmen befindet sich in der Regel das Kühlwasser und damit auch der Kühlturm in einem eigenen geschlossenen Kreislaufprozess.
Das warme und faulende Wasser ist ein idealer Lebensraum für viele Mikroorganismen und schlussendlich muss das Wasser irgendwann als Abwasser abgeleitet werden, was zu erheblichen Problemen mit der Umwelt führen kann. Das permanente Zuführen von RAFIlythe® lässt dieses Problem erst gar nicht entstehen. Außerdem hilft RAFIlythe® sehr effektiv dabei die VDI 2047-2 kostengünstig und mit geringem Aufwand unter Einhaltung aller Vorschriften umzusetzen.

Brauereien - Mineralbrunnen - Fruchtsafthersteller 
  • Behandlung des Prozesswassers
  • Desinfektion alle Produktionsflächen
  • Flaschenreinigung und Desinfektion
  • Abfüllanlagen, Förderbänder etc.
  • Spülung der Anlagen
  • Desinfektion aller Arbeitsgeräte, Arbeitskleidung etc.
  • Pipeline Schutz
  • Kühlsysteme und Luftreiniger

Das Waschen, die Desinfektion von neuen und gebrauchten Flaschen, einschließlich der Entfernung von Etiketten, sowie die Sterilisierung vor dem Befüllen sind mit dem Einsatz von RAFIlythe® (CIP: Cleaning In Place und SIP: Sterilisation in Place) ohne Verwendung von Chemikalien und ohne Belastung der Umwelt möglich.

Lebensmittelproduktion
  • Behandlung des Prozess-und Spülwassers
  • Verlängert die Haltbarkeit von Früchten und Gemüse - weniger Verluste
  • Desinfektion aller Produktionsräume
  • Werkzeugdesinfektion
  • Kontrolle und Pilzbehandlung in den Produktionsräumen
  • CIP + SIP  Reinigung und Desinfektion in der gesamten Produktionskette
  • Desinfektion vor der Verpackung
  • Desinfektion der Verpackungen und der Transportbehälter
  • Vernebelung der Produktions- und Lagerräume  durch RAFIlythe® – dadurch aktive und präventive Keim- und Pilzbekämpfung
© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.